Dr. med. Barbara Thaler-Rödig

  • geb. 1962, verheiratet, 1 Sohn
  • langjährige Meditationserfahrung (Vipassana, Schweigeseminare, u.a. in der Natur)
  • Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Kassenarztpraxis in Gauting
  • Atemtherapeutin (Atemhaus Herta Richter)
  • ärztliche Gutachterin (Betreuungsrecht, aufenthaltsrechtliche Verfahren)
  • MSC Trained Teacher (Mindful Self-Compassion), Center für MSC. San Diego

Aus- und Weiterbildungen:

  • Tiefenpsychologisch fundierte Pychotherapie (AEPK)
  • Tiefenpsychologisch fundierte Körperpsychotherapie (George Downing)
  • Systemische Therapie (ISTOB)
  • Atemtherapie (Herta Richter)
  • Transpersonale Prozessarbeit (Richard Stiegler)
  • MSC Training nach Prof. Kristin Neff und Dr. Christopher Germer

Der Weg des achtsamen Selbstmitgefühls ist für mich eine Möglichkeit, "nachhause" zu kommen. Es gibt nichts richtig oder gut zu machen, sondern wir dürfen einfach so sein wie wir sind. Menschlich, unvollkommen, mit all unseren Abgründen und Schwierigkeiten,- und doch manchmal so voller Liebe, Freude und Lebendigkeit.

Werner Rödig

  • geb. 1953, verheiratet, 1 Sohn
  • Sozialpädagoge
  • langjährige Tätigkeit im Sozialpsychiatrischen Dienst
  • MSC Teacher Trainee

 

  •  seit 1987 Zen-Praxis, u.a. bei Pater Victor Löw, Pater Ama Samy, Paul F. Shepherd (Franziskaner Kloster, Dietfurt)
  • einjähriges Achtsamkeitstraining, Institut für Achtsamkeit, Petra Meibert, Cornelius von Collande (2011/2012)
  • Achtsamkeitsorientierte Beratung für Einzelne und Gruppen im (Sozial-)Psychiatrischen Kontext, Andreas Knuf, Matthias Hammer (2014-2016)
  • Teilnahme an verschiedenen Seminaren und Fachtagen zum Thema Achtsamkeit, u.a. Transpersonale Prozessarbeit, Richard Stiegler, sowie Achtsamkeit in der Natur in Psychiatrie, Psychotherapie und Beratung (2018)
  • MSC-Teacher Training (Achtsames Selbstmitgefühl) bei Christine Brähler, Arve Thürmann, Regula Saner, Hilde Steinhauser